Über uns

Wir halten immer ein aktuelles Verzeichnis von Beratungs- und Therapiemöglichkeiten vor sowie eines von Angeboten zur Gesundheits- und Bewegungsförderung. Wir vermitteln Familien an Erziehungs-, und Familienberatungsstellen, wenn gewünscht und verstehen uns hier als Partner an der Seite von Eltern. Größtenteils finden offene Sprechstunden bereits in den Räumen der Einrichtung statt. Einmal im Monat gibt es die Möglichkeit einer offenen Sprechstunde mit einer Logopädin und einem Ergotherapeuten.

Das Familienzentrum ist ein Ort der Familienbildung und fördert mit den vorliegenden Angeboten die Erziehungspartnerschaft. Hierzu gehören z.B. Kurse wie ?Starke Eltern-Starke Kinder?, Gesundheits- und Bewegungsangebote, ein offenes Elterncafé, das Eltern aus dem gesamten Sozialraum die Möglichkeit zum Austausch bietet, Angebote für Väter mit ihren Kindern?.

Das Familienzentrum bietet Unterstützung bei der Vermittlung und Nutzung der Kindertagespflege und unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Bereitstellung eines bedarfsgerechten Betreuungsangebotes.

Wir beobachten den Sozialraum genau und stimmen unsere Angebote darauf ab. Wir haben gute Kontakte zu Kooperationspartnern aufgebaut und somit ist ein starkes tragfähiges Netz für viele Bedürfnisse der Familien entstanden. Wir kooperieren in diesem Zusammenhang auch mit ortsansässigen Grundschulen, um für einen gesunden Übergang von KiTa in die Schule zu sorgen.