Allgemeine Informationen

In der  evangelischen Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" werden ca. 66 Kinder zwischen vier Monaten und dem Schuleintrittsalter in vier Gruppen betreut. Wir sind darauf eingestellt, Kinder  mit Behinderungen zu betreuen. Darüber hinaus sind 18 Kinder jünger als drei Jahre alt. Unsere Einrichtung befindet sich in Witzhelden, einem kleinen, beschaulichen Dorf und Stadtteil der Blütenstadt Leichlingen. Die evangelische Kirche, die im Dorfzentrum liegt, ist fußläufig innerhalb von fünf Minuten zu erreichen. Mit der Gemeinde verbindet uns eine enge Zusammenarbeit.

Gegenüber unserer Kindertagestätte befindet sich die Gemeinschaftsgrundschule, die auch die OGS unter der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Witzhelden beheimatet.

Umgeben sind wir von einem sehr großen Außengelände. Dort können die Kinder nach Herzenslust rennen, klettern, im Sand buddeln, schaukeln, Trampolin springen, im Wasserloch matschen, unterm Weidenzelt in den Tag träumen und als kleine Gärtner tätig werden. Darüber hinaus gibt es einen gepflasterten Bereich, den die Kinder gerne mit den Fahrzeugen befahren.

 Zu jeder der vier Gruppenräume gehören zwei Nebenräume, deren Gestaltungsschwerpunkt und Nutzung sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Weiterhin haben wir eine Turnhalle, die über ein umfassendes Angebot an Bewegungsgeräten verfügt. Diese Geräte sind für alle Kinder nutzbar, unterstützten aber in hohem Maße auch die heilpädagogische und therapeutische Arbeit. Darüber hinaus verfügt die Einrichtung über den "Raum der vielen Möglichkeiten". Hier ist der Name  Programm; es werden angeleitete Kleingruppen-Aktionen durchgeführt, Kinder können in kleinen Gruppen bauen, Musik hören, spielen, etc. Auch zur Durchführung von sprachtherapeutischen Maßnahmen und von Gesprächen bietet sich dieser Raum an.

Um die neuen Kindern beim Übergang in die Kindertagesstätte gut zu begleiten und zu unterstützen, arbeiten wir nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell und stimmen dies individuell aufs Kind ab.